iPTH intact Parathyreoidhormon = Parathormon

Material

S (zentrifugiert, gekühlt versenden) 0,5 ml

Methode

ELISA

Tierart

Hund, Katze, weitere auf Anfrage

Dauer

2 mal wöchentlich

Anmerkung

- iPTH ist ein temperaturlabiles Hormon

- Die Bestimmung dient der Diagnose eines Hyper- bzw Hypoparathyreoidismus

- Die Konzentration sollte nur bei gleichzeitiger Bestimmung von ionisiertem Ca (evtl. Phosphat) beurteilt werden

- Calcium reguliert PTH über ein negatives Feedback

- Mögliche Ursache für hohe PTH-Spiegel sind u.a. auch Nierenfunktionsstörungen









Datenschutz | AGB |  Impressum |  Site Map
©2018 by webDa Medien GmbH